Berlin Rock'n'Rollers
Kontakt
http://www.berlinrockandrollers.de/

Information:



Mit Leib und Seele Rock 'n' Rollers



Die Berlin Rock 'n' Rollers, das sind fünf Musiker mit vielen Jahren professioneller Erfahrung in verschiedenen Bands. Im Herbst 2000 wurde die jetzige Formation gegründet.

Die Markenzeichen der Band sind der weiße Kontrabass und der Piano-Mann mit Melone. Ungewöhnlich sind außerdem die professionelle Bühnenshow und die zwei Frontmänner, die mit einer spontanen und lustigen Moderation unterhalten. Dabei mischen sie sich auch unters Publikum, animieren die Menschen zum Mitsingen und zum Tanzen.

Zum Repertoire der Berlin Rock 'n' Rollers gehören die größten Hits und romantischsten Songs der 50er und 60er Jahre, aber auch aktuelle Musikstücke. Das Programm ist variabel, richtet sich nach Art der Veranstaltung und Alter des Publikums. Ob bei einer Kneipentour oder bei Volks- bzw. Stadtfesten -- die Zuhörer kennen die Melodien, können mitsingen.

Die größten Auftritte der Band waren die mit Bill Haleys original Comets (USA), mit Peter Kraus, Frank Schöbel, Petra Zieger und Olaf Berger. Die Berlin Rock 'n' Rollers spielten direkt am Brandenburger Tor zum Berlin Marathon, auf der Landesgartenschau in Zeitz, auf der Ostseetour, beim Jazzfestival Gelsenkirchen. Häufig sind sie bei Veranstaltungen im Osten Deutschlands zu erleben.

Zur Band gehören Hugh Mc Brien (voc, g), Jürgen Klaas (voc, sax, tp, p, harp), Jürgen Legal (dr), Frank Mai (voc, p, g) und Jörg Meyer (voc, b). Bis auf den irischen Gitarristen stammen die Musiker aus dem Osten Berlins. Gemeinsam ist allen, dass sie mit Leib und Seele Rock 'n' Roller sind und sich auf großen Bühnen ebenso zu Hause fühlen wie in Pubs und Tanzlokalen.