Die Fremden
Kontakt
http://www.diefremden.de/

Information:



Die Band besteht seit 1962 und es erwartet den Zuhörer Oldie-Musik vom Feinsten. Bekannt wurden die damals noch sehr jungen Musiker unter anderem durch Auftritte im Star-Club Hamburg. 1964 und 1965 spielten sie als Hausband im Star-Club Gelsenkirchen-Buer. Danach verlieren sich ihre Spuren bedingt durch Bundeswehr, Beruf und Familienplanung...



...und plötzlich waren sie da, traten aus dem Dunkel ins diffuse irdische Licht, waren nur schemenhaft zu sehen. Niemand konnte sie beschreiben - nur der wundersame Klang ihrer Stimmen und ihrer Instrumente blieb den Menschen in Erinnerung.



Heimlich spielten sie für James Last, Achim Reichelt, The Rivets, The Germans, Top Selection, Supersession, Team Beats usw., waren an Studioaufnahmen und Produktionen beteiligt und hinterließen ihre Klangspuren auf Konzertreisen in verschiedenen Ländern, z. B. auch in Amerika.



Mysteriös wie sie kommen, entschwinden sie, tauchen immer mal wieder auf...



Auftritte, die man hervorheben kann waren u. a. in den Jahren 1993 und 1995 im Maritim Gelsenkirchen, als Vorgruppe von Fats Domino. 1994 spielten sie im Revierpark Gelsenkirchen als Vorgruppe von Ray Charles.



Repertoire von Elvis, Buddy Holly, Fats Domino, Everly Brothers, Jerry Lee Lewis, Platters, Beatles u. v. m.



Versuche dein Glück... vielleicht sind sie plötzlich da und sorgen mit ihren Stimmen und Instrumenten dafür, dass die Gäste deiner Veranstaltung ihren Enkeln von diesem Ereignis berichten werden.